Flohmarktfund: Der Rasierkasten


Am Wochenende habe ich mich mal wieder in ein ganz besonderes Teil auf dem Flohmarkt verguckt. Dreimal bin ich um den Stand geschlichen, bis ich es dann schließlich doch eingesteckt habe. Hab ich so noch nie gesehen und ist bestimmt selten - redet ich mir ein, damit der Kauf auch schön gerechtfertigt ist. Und ich kann nicht einmal sagen, warum ich es so cool finden, denn im Grunde genommen ist es einfach nur eine Holzkiste mit 3 Fächern und einem Spiegel, der klappbar ist. Und trotzdem so wunderbar innovativ, schlicht und einfach schrecklich dekorativ. So dekorativ, dass er mich direkt zu einem kleinen neuen Styling im Schlafzimmer angeregt hat.




Endlich herrscht Ordnung in meiner kleinen Schminktisch-Ecke. Der Schmuck hat seinen Platz und das Make up nun auch. Ich kann alles einfach ablegen, muss nicht erst groß Dosen und Deckel öffnen oder ewig nach Dingen suchen. Alles da, nix fliegt rum und ist trotzdem stets greifbar. So mag ich das.




Hach, ich hab's einfach mit schönen Stücken aus vergangenen Zeiten! Was meint ihr, yay oder mehr so nay? 

Und wen es interessiert, hier ein paar Detailaufnahmen mit dem alten Inhalt und einer Katze, die einfach auch immer ihre Pfoten mit drin haben muss... Ein wenig Katzenspam muss schließlich sein!


Koffer und Rasierkasten vom Flohmarkt
Sternenkarte - Print von Juniqe
Dose 'Melitta' Vintage
Leichte Decke / Tuch - Elmas Home 
Übertopf - Noton Keramik 

Kommentare

  1. Ich würde auch gerne so einen schönen Fund am Flohmarkt finden. Habe vermutlich leider nicht das Auge für sowas... denn wie man deinen Bildern entnehmen kann, passt so ein Rasierkasten hervorragend als Deko in das Zimmer. Aber man sieht an den Fotos schon, dass die Person, die das zusammengestellt hat, über sehr viel Talent verfügt. Sowas Kreatives würde mir ziemlich sicher nicht einfallen. Aber ich versuche es wenigstens immer wieder. Das wichtigste ist ja, dass es mir gefällt.
    Mein Mann und ich sind momentan gerade mitten im Umzug. Das bedeutet viel Stress und Anstrengung. Die neue Wohnung lassen wir gerade noch sanieren und wollen danach sofort einziehen. Die Jungs von creativbau-gmbh.com sanieren noch die Außendämmung, da wir einige Defizite finden konnten. Und da der Winter bevorsteht, wollten wir es dieses Jahr noch fertig haben. Und in der Zeit ziehen wir aus unseren alten Wohnung aus... alles muss eingepackt werden, vieles auch weggeschmissen. Bei so einem Umzug wird einem erst wieder bewusst, was man für Plunder überall rumliegen hat. Schlimm...
    Aber sobald der Umzug einigermaßen finalisiert ist, will ich dann auch die neue Wohnung so schön wie hier im Blog dekorieren und es wohnlich machen. Im neuen Zuhause sollte man sich auch wohl fühlen meiner Meinung nach!

    Vielen Dank und liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über dein Kommentar!

Beliebte Posts